Veranstaltung: 100 Jahre Ornithologischer Anzeiger – Jubiläumssymposium

 

Einladung und Programm zum

Jubiläumssymposium 100 Jahre Ornithologischer Anzeiger der

Ornithologischen Gesellschaft in Bayern e.V.

am 23. Februar 2019

in der Zoologische Staatssammlung München

 

 

Samstag, 23. Februar 2019

 

Programm

 

13.00 Uhr Einlass

14.00 Uhr Beginn des Symposiums

Moderation Miriam M. Hansbauer

 

Begrüßungen
Manfred Siering, 1. Vorsitzender der Ornithologischen
Gesellschaft in Bayern e.V.

 

Prof. Dr. Gerhard Haszprunar,
Direktor der Zoologischen Staatssammlung München

 

Vorträge

Einhard Bezzel, Garmisch-Partenkirchen:
Kritische Rückschau für den Blick nach vorn – der »Anzeiger« ist 100 Jahre alt

 

Christian Marti, Sempach, Schweiz:
Buchrezensionen und Bibliotheken: Was sie bewirken können und was nicht

 

16.00 Uhr Kaffeepause

 

16.30 Uhr Vorträge

Franz Bairlein, Wilhelmshaven:
Ornithologie 2019 – Quo vadis?

 

Roland Brandl, Marburg und Robert Pfeifer, Bayreuth:
Welchen Beitrag können Amateurornithologen heute noch zur wissenschaftlichen Forschung leisten?

 

Abschlussdiskussion
ab 19.00 Uhr

 

Informelles Zusammentreffen beim Abendessen und Getränken, Zeit für Gespräche und persönliche Kontakte, »open end«. Ausstellung von Titelbildern des »Anzeigers« von Dietmar E. Seiler. Die Bilder können auch erworben werden.

 

Ort:

Zoologische Staatssammlung
Münchhausenstraße 21 · 81247 München
(S-Bahn 2 bis Obermenzing)

 

 

Weitere Informationen zu z.B. den Anmeldemodalitäten oder Übernachtungsmöglichkeiten, finden Sie in unserem Programm zum Jubiläumssymposium des Ornithologischen Anzeigers.