Jahresrundschreiben 2018

 


Tannenhäher Nucifraga caryocatactes, Foto: Thomas Grüner

Liebe OG-Mitglieder,

 

wieder ist ein Jahr vergangen und es gab kaum einen Tag, an dem in den Medien nicht der Rückgang der Artenvielfalt global, national oder regional thematisiert wurde. Oft war dabei die Rede von Vogelarten. Die Vogelwelt als wohl beliebteste Tiergruppe hat heute mehr denn je eine wichtige Signal-, teils auch Warnlichtfunktion. Ausgewählte Vögel dienen als Schirmarten bei Schutzprojekten und für die Vogelkunde als Scientia amabilis lassen sich auch in Zeiten schwindender Artenfülle doch immer wieder neue Freunde finden.

 

Die OG-Bayern bietet durch ihre Veröffentlichungen, Exkursionen und andere Aktivitäten Wissensvermehrung um die Arten und trägt mit Datensammlungen dazu bei, Lebensräume zu schützen und zu optimieren. Dabei ist unser Fachverband gern gesehener Partner der Naturschutz- und Planungsbehörden.

 

Am 2. März 2018 haben Sie als Mitglied unseres 121 Jahre alten Fachverbandes die Möglichkeit, mittels der satzungsgemäß vorgeschriebenen Vorstandswahl für die kommenden vier Jahre auf die Geschicke der OG-Bayern Einfluss zu nehmen. Ich rufe alle Mitglieder auf, sich aktiv in ein Ehrenamt bei uns einzubringen und die Geschicke der OG im Team mitzugestalten. Angedacht ist, die Aufgaben gegebenenfalls durch Umstrukturierung auf mehrere Schultern gut zu verteilen, damit niemand kräftemäßig und zeitlich überfordert wird.

 

Hinweisen möchte ich noch auf das inzwischen unerlässliche fachspezifische Meldeportal ornitho.de und darf Sie zum Besuch unserer ständig aktualisierten Homepage www.og-bayern.de einladen. Wenn Sie sich hier mit Aufrufen, Projekten oder interessanten Fotos einbringen möchten, so scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen.

 

Sehr freuen würde ich mich, Sie anlässlich der 6. Bayerischen Ornithologentage auf der Insel Frauenchiemsee zu treffen. Dort wartet ein interessantes und spannendes Tagungsprogramm auf uns. Zentrales Anliegen unserer OG Bayern ist es, Information und Kommunikation zwischen den bayerischen Ornithologen zu fördern. Nehmen auch Sie teil an unseren regionalen Exkursionen zu bayerischen Vogel-Hotspots und besuchen Sie unsere monatlichen Vorträge.

 

Für Ihr Engagement und Ihre Treue danke ich Ihnen im Namen von Vorstandschaft und Beirat und verbleibe mit den besten Wünschen für 2018

 

Ihr Manfred Siering

 

Unser Archiv:

Jahresrundschreiben 2018

Jahresrundschreiben 2017

Jahresrundschreiben 2016

Jahresrundschreiben 2015

Jahresrundschreiben 2014

Jahresrundschreiben 2013

Jahresrundschreiben 2012

Jahresrundschreiben 2011

Jahresrundschreiben 2010